Ruhegehaltsrechner

 
Geburtsdatum:
Voraussichtlicher Versorgungsbeginn:
Art des Beamtenverhältnisses:
Versorgungsgrund:
Import

Falls Sie bereits eine Anwartschaftberechnung vorliegen haben, kann diese hier importiert werden.




Falls Sie neben Ruhegehaltssatz und Versorgungsabschlag auch Ihr Ruhegehalt berechnen möchten, können Sie hier Ihre ruhegehaltfähigen Bezüge eintragen.
Die Eingabe ist nicht zwingend - die Werte können Sie ggf. Ihrer letzten Besoldungsmitteilung entnehmen oder aus dieser herleiten.

Grundgehalt: Hinweis
Familienzuschlag bis Stufe 1: Hinweis
Ruhegehaltfähige Zulagen: Hinweis

Im Falle einer Ehescheidung mit zu Lasten Ihrer Beamtenversorgung begründeter Anwartschaften haben Sie weiterhin die Möglichkeit, sich den ungefähren Kürzungsbetrag gemäß Art. 92 BayBeamtVG berechnen zu lassen. Die erforderlichen Daten entnehmen Sie bitte Ihrem Scheidungsurteil. Ergänzende Infos zum Eheversorgungsausgleich finden Sie hier

Ehezeitende:
Begründete Anwartschaften:













Version: 2.7.11
Stand: 04.06.2020